Bilder vom handy auf den pc herunterladen

Hier sind einige Profi-Tipps, um Mitdem Fotos (einschließlich Screenshots) von Ihrem Android-basierten Telefon auf einen PC zu übertragen. Schritt 2: Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und laden Sie die Google Drive (und Google Fotos) App manuell aus dem Play Store herunter, wenn Ihr Telefon sie nicht hat. Meistens haben Sie diese Apps auf Ihrem Android-basierten Smartphone vorinstalliert. Wenn Sie nur Bilder von Ihrer iPhone-Kamerarolle kopieren müssen, können Sie iTunes und die Windows Fotos App verwenden. So geht`s: Hinweis: Wenn Sie iCloud aktiviert haben, können Sie Ihre Fotos nicht auf Ihren PC herunterladen, da sie auf iCloud und nicht auf Ihrem Telefon gespeichert sind. Verwenden Sie in diesem Fall die iCloud-App, um Ihre Fotos zu importieren [Quellen: Hoffman, Microsoft]. Eine Gruppe ehemaliger Microsoft-Ingenieure, die zufällig Foto-Enthusiasten sind, hat sich zusammengetan und Mylio erschaffen. Der Dienst, der als “Speicherorganisator” abgerechnet wird, ermöglicht es mobilen Benutzern, ihre Fotos kostenlos zu sichern. Mylio ermöglicht die Synchronisierung von bis zu 12 Android- oder iOS-Geräten und bietet fotobearbeitung im Gerät sowie die Möglichkeit, mit JPEG-, TIFF-, PNG- und RAW-Dateien zu arbeiten.

Das Konzept hinter Mylio ähnelt Google Fotos, aber während letzteres auf Gelegenheitsfotografen abzielt, scheint Mylio sich auf Enthusiasten zu verneigen. Wir denken, dass Google Fotos mehr Funktionen für tägliche Aufnahmen bietet, aber wenn Sie mit hochwertigen Dateien arbeiten, ist Mylio ein großartiger Begleiter von Google Fotos. Um dies zu tun, stellen Sie erneut sicher, dass Ihr Telefon im richtigen Modus ist und bereit ist, Bilder zu übertragen. Öffnen Sie von dort aus den Windows Explorer und fahren Sie zu “Dieser PC”. Jedoch, Sie können es schneller und bequemer finden, sie drahtlos von Ihrem Telefon auf Ihren PC zu übertragen. Leider haben die jüngsten Änderungen dies etwas schwieriger gemacht. Nachdem Sie ein Gerät ausgewählt haben, sucht Fotos sofort nach Bildern, die auf dem Telefon gespeichert sind. Dies könnte ein wenig Zeit in Anspruch nehmen, also lassen Sie es einfach sein Ding tun. Ihr Telefon sollte als Gerät aufgeführt werden.

Je nachdem, wie die USB-Übertragungsoption eingestellt ist, kann das Symbol wie eine Kamera, ein tragbarer Mediaplayer oder vielleicht sogar ein anderes Laufwerk aussehen. Das Symbol ist jedoch nicht so wichtig – achten Sie einfach auf den Namen. Das Übertragen von Dateien von Ihrem Android-Handy auf einen Mac kann etwas schwieriger sein. Für diese Art der Übertragung empfehlen wir die Verwendung von Android File Transfer. Sobald Sie auf Ihrem Mac installiert sind, können Sie Ihr Android-Handy mit dem Mac verbinden und Dateien vom Gerät auf den Mac kopieren. In der Vergangenheit konnten iPhone- und Android-Nutzer Fotos über eine mobile App namens Photos Companion auf Windows 10 übertragen. Leider hat ein Microsoft-Sprecher bestätigt, dass das Unternehmen den Support für den Dienst beenden wird. Es gibt auch die Drag & Drop-Option. Gehen Sie zum Datei-Explorer und wählen Sie Ihr Gerät aus der Liste unter Dieser PC auf der linken Seite des Bildschirms. Suchen Sie als Nächstes den Standort Ihrer Fotos auf Ihrem Gerät.

Es ist wahrscheinlich die Datei mit der Bezeichnung Bilder, Kamera oder DCIM. Wenn Sie Ihre Fotos auf einer Speicherkarte speichern, wählen Sie Karte. Wählen Sie von dort aus die Fotos aus, die Sie auf Ihren PC verschieben möchten, und ziehen Sie sie dann in den Ordnern “Schnellzugriff” auf der linken Seite des Bildschirms in Ihren Ordner “Fotos”.